Freie Stellen: 2


___________________________________

Geschäftsführung

Wir suchen zum 01.03.2020 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Geschäftsführung (m, w, d) in Vollzeit.

Es ist beabsichtigt, die Position in ein geschäftsführendes Vorstandsmandat mit jeweils fünfjährlicher Bestätigung überzuleiten.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Gesamteinrichtung mit derzeit 110 Beschäftigten
  • Personalführung und Personalplanung
  • Management der betriebswirtschaftlichen und finanziellen Belange, einschließlich der Entgeltverhandlungen mit den zuständigen Behörden
  • Vertretung des Trägers nach außen, Mitwirkung in Fachgremien der freien und öffentlichen Jugendhilfe
  • Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Trägers in Abstimmung mit den zuständigen Gremien des Vereins
  • Kooperation mit anderen Akteuren der Kinder- und Jugendhilfe
  • Regelmäßige Berichterstattung in den Gremien (Mitgliederversammlung, Vorstand bzw. Kuratorium o.ä. als Aufsichts- bzw. Kontrollgremien)

Ihr Profil:

  • Studium (BA/MA) oder/und Weiterbildung im Bereich Sozialpädagogik/-wissenschaft, Sozialmanagement oder einer verwandten Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung (bevorzugt im Bereich der Kinder- u. Jugendhilfe) und kooperatives Leitungsverständnis
  • Fähigkeit zu betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln
  • Durchsetzungsfähigkeit, Zielorientiertheit, Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit zu wertschätzendem, motivierendem, interprofessionellem und strukturiertem Arbeiten
  • Positives Grundverständnis von einer emanzipativen Pädagogik

 Wir bieten:

  • Zusammenarbeit mit einem erfahrenen, kollegialen Leitungs- und Mitarbeiter_innenteam
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine den Anforderungen angemessene Bezahlung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.11.2019 an Frau Christel Atlas, c/o reisende werkschule scholen e.V., Humboldtstr. 30/32, 28203 Bremen oder per Mail (in einer PDF) an christel.atlas@rws-verein.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Alfred Lessing Tel.: 0152 093 98 205 zur Verfügung.

 

Pädagogische Fachkraft

Für unsere heilpädagogisch/therapeutische Wohngruppe mit 6 Plätzen in Erichshof (ca. 6 km von Bremen entfernt) suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine

Pädagogische Fachkraft (w/m/d).

Die Rahmenbedingungen:

  • mindestens 25 Std. wöchentlich
  • Arbeitsort: Erichshof, Weyhe
  • die Kernarbeitszeit umfasst zwei Schichten von früh bis nachmittags und von mittags bis abends sowie Diensten an den Wochenenden /Feiertagen
  • Fachberatung und Supervision
  • ein kleines, siebenköpfiges Team

Die Kernaufgaben:

  • Betreuung der Jugendlichen im Bezugsbetreuungssystem
  • Gestaltung von pädagogischen Prozessen sowie Alltags-und Freizeitgestaltung in Gruppenkontexten
  • Erstgespräche sowie Kontakte mit dem Amt, den Vormündern und
    anderen beteiligten Institutionen
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fachberatung, Supervision
  • Umsetzung der Hilfeplanung, Berichtswesen und Dokumentation

Die Voraussetzungen:

Wir wünschen uns eine Kolleg_in mit:

  • einer guten Portion Humor
  • PKW-Führerschein
  • einem Abschluss in Sozialer Arbeit oder Psychologie
  • mit Berufserfahrung in stationären Jugendwohngruppen/therapeutischen Einrichtungen
  • kommunikativen Fähigkeiten
  • einem hohem Maß an Selbstreflexionsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit und strukturierter Arbeitsweise
  • gerne mit Kenntnissen in der Traumapädagogik und/oder einer systemischen Zusatzausbildung

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitte per Email (in einer PDF) oder per Post an:

stephanie.seeber@rws-jugendwohnen.de

reisende werkschule scholen, Bremer Str. 10, 28844 Weyhe

Stand:30.10.2019